12 GRÜNDE FÜR TEM BAUMANAGEMENT

1. Erst erleben, dann erwerben

Sie kaufen das neu erbaute Eigenheim erst nach Besichtigung – und nicht wie sonst meist üblich vor Baubeginn oder während der Bauphase. Sie wissen also ganz genau, was Sie erwerben.

2. Erwerb ohne Baustress

Bauen ist anstrengend – auch für den Erwerber. Beim TEM Baumanagement Konzept entfallen Planungs- und Koordinierungsaufwand. Schwierige Entscheidungen werden Ihnen von Experten abgenommen. Entspannter und sicherer können Sie nicht in einen Neubau ziehen. Sie gewinnen Lebensqualität und Zeit.

3. Alles aus einer Hand

Bei Einfamilienhäuser bzw. Reihenhäusern: Grundstück und Haus erhalten Sie aus einer Hand. Sie müssen sich weder auf Grundstücks- noch Baupartnersuche begeben.

4. Volle Budgetsicherheit

Es gibt keine unliebsamen finanziellen Überraschungen. Das bereits nahezu erstellte Eigenheim wird zum Festpreis erworben. Der Preis steht wie das Haus.

5. Keine Anzahlung

Sie müssen keine Anzahlung entsprechend dem Zahlungsplan nach Bauträgerverordnung erbringen. Sie zahlen den kompletten Preis erst nach beschriebener Fertigstellung und Abnahme.

6. Terminsicherheit

Die Einladungen für Ihre Einweihungsfeier können Sie – praktisch – schon verschicken, denn ihr Eigenheim steht ja bereits. Entsprechend der beschriebenen Fertigstellung müssen Sie nur noch den restlichen Innenausbau koordinieren.

7. Preisvorteile durch Standardisierung

Im Vergleich zu einem neu geplanten Eigenheim besitzt Ihr neues Zuhause einen Preisvorteil, da die Bauprozesse unter Einhaltung hoher Qualitätsstandards standardisiert sind und wir Mengenrabatte erhalten, die wir an unsere Kunden weitergeben.

8. Regionale Fachhandwerker

Wir arbeiten mit regionalen und etablierten Handwerksbetrieben Hand in Hand zusammen. Dabei setzen wir auf Kontinuität und Partnerschaft. Das sichert uns eine hohe Qualität der baulichen Ausführung.

9. Verwendung Markenprodukte

Beim Bau und der Ausstattung kommen nur Markenprodukte zur Anwendung. Angefangen bei Baustoffen für den Rohbau über Heizungstechnik und Sanitäreinrichtungen bis hin zum Dach setzen wir auf renommierte Markenqualität.

10. Solide Massivbauweise

Alle Häuser werden komplett in einer soliden Massivbauweise, also Stein auf Stein, geplant. Der Keller (falls vorhanden) wird als wasserundurchlässiger Betonkeller ausgeführt. Hier gehen wir keine Kompromisse ein. Das garantiert Ihnen einen hohen Werterhalt.

11. Sachverständigen Begleitung

Der ganze Bauprozess wird durch einen unabhängigen Sachverständigen begleitet und von ihm dokumentiert. Gerne können Sie vor dem Notartermin Ihren eigenen Sachverständigen zur Begutachtung des Hauses beauftragen. Wir schreiben Transparenz groß!

12. Innenausbau

Sie haben die freie Entscheidung: Nach dem notariellen Kaufvertrag übernehmen Sie Leistungen der Innenausbau-Phase in Eigenregie und sichern sich so Kostenvorteile. Sie können den Ausbau auch an Dritt-Unternehmen selber vergeben. Wichtig für Sie zu wissen: Es besteht für Sie keine Verpflichtung beim Kauf, die TEM Baumanagement mit diesen weiteren Arbeiten zu beauftragen.